NEWS

Redshift ist jetzt im Abo erhältlich


Modernste Technologie und Performance erfordern eine agile Entwicklung und Auslieferung der Software

Maxon, Entwickler professioneller Softwarelösungen für Motion Designer und Visual Effects Artists, gibt bekannt, dass Redshift, der ultraschnelle GPU-Renderer des Unternehmens, jetzt als Abonnementprodukt erhältlich ist. Designer, die Redshift mit Cinema 4D von Maxon, Autodesk Maya, Autodesk 3ds Max, SideFX Houdini, Foundry Katana und Blender verwenden, können jetzt mit Redshift einsteigen oder zusätzliche Renderleistung zum halben Preis hinzufügen.

Das Angebot von Redshift über ein Abonnement unterstützt die laufende Entwicklung und die Arbeit zur Aufrechterhaltung der Kompatibilität mit verschiedenen DCC-Anwendungen und Hardware-Plattformen, einschließlich Nvidias CUDA, Apple Metal und Apple-Prozessoren. Die Funktionalität und Performance von Redshift ist vollständig abhängig von Hardware- und Softwarelösungen von Drittanbietern. Um die Kompatibilität mit den neuesten Hardware-, Treiber- und Host-Anwendungs-Updates aufrechtzuerhalten, arbeitet unser Redshift-Entwicklungsteam ständig an der Aktualisierung, Optimierung und Gewährleistung der Stabilität. Maxon empfiehlt allen Kunden, mit der neuesten Version zu arbeiten, um die beste Erfahrung zu haben.

Der Abonnementpreis ist vergleichbar mit den früheren Kosten für jährliche Wartungsverträge. Neukunden und Bestandskunden, die ihre Lizenzanzahl erweitern möchten, profitieren von den neuen Preisen für das Abonnement. Der Verkauf von Permanentlizenzen wurde eingestellt, aber bestehende jährliche Wartungsverträge werden selbstverständlich weitergeführt und sind bis zum 31. August 2023 verlängerbar.

Für größere Arbeitsgruppen sind Teams-Abonnements gegen einen Aufpreis erhältlich. Diese beinhalten Schulungen und Support und ermöglichen die Online-Verwaltung sowie Verteilung von Lizenzen über das Teams Dashboard.

Floating- und RLM Floating-Lizenzmodelle für Teams sind ebenfalls erhältlich.

 

www.maxon.net/de/article/redshift-now-available-as-subscription