ABOUT US

DATENSCHUTZERKLÄRUNG

der dve advanced systems GmbH

Information über die Erhebung personenbezogener Daten.

Im Folgenden informieren wir über die Erhebung personenbezogener Daten auf unserer hausinternen IT und Nutzung unserer Website. Personenbezogene Daten sind alle Daten, die persönlich sind, wie z. B. Ihr Name, Ihre Adresse, Ihre E-Mail-Adresse, Ihre Telefonnummer, Nutzerverhalten, ect..

Verantwortlicher gem. Art. 4 Abs. 7 EU-Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) ist die dve advanced systems GmbH. Unser Datenschutzbeauftragter ist aufgrund der Mitarbeiteranzahl nicht notwendig bzw. sollte dies nötig werden, ist dieser über die E-Mail Adresse info@dveas.com zu erfragen.

Eine Weitergabe von persönlichen Daten an Dritte, z. B. zur Auftragserfüllung geschieht nur mit Ihrer Zustimmung. 

 

§ 1 Auskunft und Widerruf

1.1 Ihre personenbezogenen Daten könnten bei uns in der IT gespeichert werden, sollten wir das tun, gewähren wir Ihnen:

• Recht auf Auskunft

• Recht auf Berichtigung oder Löschung

• Recht auf Einschränkung der Verarbeitung

• Recht auf Widerspruch gegen die Verarbeitung

• Recht auf Datenübertragbarkeit

1.2 Die Einwilligung zur Nutzung von Daten kann jeder Zeit widerrufen werden. Sollte die Rechtmäßigkeit der Verarbeitung auf Grundlage einer Einwilligung bestehen, bleibt diese bis zur Ausübung des Widerrufs gültig. 

1.3 Alle Anfragen, Aufforderung zur Löschung ect. zu Ihren persönlichen Daten richten Sie bitte per E-Mail an info@dveas.com oder schriftlich an dve advanced systems GmbH, Max Planck Str. 6, 85609 Aschheim, Deutschland.

1.4 Bei Aufforderung zur Löschung Ihrer persönlichen Daten kann es vorkommen, dass wir gesetzliche Aufbewahrungsfristen beachten müssen. Sollte dieser Fall eintreten, werden wir Ihre Daten nach Ablauf der Frist löschen.

1.5 Sollten wir fehlerhafte persönliche Daten von Ihnen gespeichert haben und Sie uns das mitteilen, werden wir diese fehlerhaften Daten umgehend korrigieren.

1.6 Sie haben das Recht sich bei der für Sie zuständigen Aufsichtsbehörde zu beschweren.

 

§ 2 Datensicherheit

Wir haben technische Maßnahmen ergriffen zur Gewährleistung der Datensicherheit, insbesondere zum Schutz Ihrer personenbezogenen Daten vor Gefahren bei Datenübertragungen sowie vor Kenntniserlangung durch Dritte. Diese Maßnahmen werden von uns ständig überprüft und ggfs. angepasst.

 

§ 3 Erhebung personenbezogener Daten bei informatorischer Nutzung und Kontaktaufnahme

3.1 Bei dem Browsen unserer Website erheben wir Daten, die Ihr Browser an unseren Server übermittelt. Wenn Sie auf unseren Seiten browsen, erheben wir folgende Daten:

• Zeitzonendifferenz zur GMT

• Inhalt der Anforderung

• Zugriffsstatus/HTTP-Statuscode

• Website, von der die Anforderung kommt

• Browser

• Betriebssystem

• Sprache und Version der Browsersoftware

3.2 Bei Ihrer Kontaktaufnahme mit uns per E-Mail oder über das Kontaktformular werden Ihre E-Mail-Adresse sowie die Daten in Ihrer Email-Signatur von uns gespeichert. Der Zweck dieser Speicherung dient lediglich der Kontaktaufnahme, um Ihr Anliegen zu beantworten.

3.3 Rechtsgrundlage der angegebenen Erhebung ist die Einwilligung, die Sie durch Besuch unserer Webseite und Bestätigen des Cookie-Banners kundgetan haben.

3.4 Wenn uns keine andere Zustimmung von Ihnen vorliegt, werden wir Ihre E-Mail-Adresse lediglich zur Direktwerbung für eigene ähnliche Waren oder Dienstleistungen verwenden. Sie können der Verwendung Ihrer persönlichen Daten jederzeit schriftlich oder per E-Mail an info@dveas.com widersprechen. Wir berufen uns auf unser berechtigtes Interesse an der Bewerbung unserer Produkte gegenüber unseren Kunden gem. Art. 6  DSGVO.

3.5 Wir behalten uns das Recht vor, bei der Nutzung unserer Website auf Ihrem Rechner Cookies zu speichern. Hierbei handelt es sich um Textdateien, die auf Ihrer Datenträgern gespeichert werden.

 

§ 4 Cookies

Diese Website nutzt so genannte "Cookies", welche dazu dienen, unsere Internetpräsenz insgesamt nutzerfreundlicher, effektiver sowie sicherer zu machen - etwa wenn es darum geht, das Navigieren auf unserer Website zu beschleunigen. Zudem versetzen uns Cookies in die Lage, die Häufigkeit von Seitenaufrufen und die allgemeine Navigation zu messen. Bei Cookies handelt es sich um kleine Textdateien, die auf Ihrem Computersystem abgelegt werden. Wir weisen Sie darauf hin, dass einige dieser Cookies von unserem Server auf Ihr Computersystem überspielt werden, wobei es sich dabei meist um so genannte "Session-Cookies" handelt. "Session-Cookies" zeichnen sich dadurch aus, dass diese automatisch nach Ende der Browser-Sitzung wieder von Ihrer Festplatte gelöscht werden. Andere Cookies verbleiben auf Ihrem Computersystem und ermöglichen es uns, Ihr Computersystem bei Ihrem nächsten Besuch wieder zu erkennen (sog. dauerhafte Cookies). Selbstverständlich können Sie Cookies jederzeit ablehnen, sofern Ihr Browser dies zulässt. Bitte beachten Sie, dass bestimmte Funktionen dieser Website möglicherweise nicht oder nur eingeschränkt genutzt werden können, wenn Ihr Browser so eingestellt ist, dass keine Cookies (unserer Website) angenommen werden.

 

§ 5 Newsletter

Wir nutzen den Dienst MailChimp für den Versand von Newslettern. Anbieter ist die Rocket Science Group LLC, 675 Ponce De Leon Ave NE, Suite 5000, Atlanta, GA 30308, USA.Durch MailChimp wird u. a. der Versand von Newslettern organisiert und kann analysiert werden. Wenn Sie Daten zum Zwecke des Newsletterbezugs eingeben (z. B. E-Mail-Adresse), werden diese auf den Servern von MailChimp in den USA gespeichert.

MailChimp ist entsprechend “EU-US-Privacy-Shield” offiziell zertifiziert. “Privacy-Shield” ist ein Abkommen zwischen der Europäischen Union (EU) und den USA, das die Einhaltung europäischer Datenschutzstandards in den USA gewährleisten soll.

Mit MailChimp können wir die Wirkung unserer Newsletter analysieren. Öffnen Sie eine via MailChimp versendete E-Mail, kann über ein in der E-Mail enthaltenes sogenanntes web-beacon Kontakt mit den Servern von MailChimp in den USA aufgenommen werden. Wir können feststellen, ob eine Newsletter-Nachricht geöffnet wurde und welche ggfs. enthaltenen Links benutzt wurden. Es werden dabei technische Informationen erfasst wie Zeitpunkt des Abrufs, IP-Adresse, Browsertyp und Betriebssystem. Diese Informationen können nicht dem jeweiligen Newsletter-Empfänger zugeordnet werden. Sie werden ausschließlich zur statistischen Auswertung genutzt, um künftige Newsletter besser an die Interessen der Empfänger anzupassen.

Wenn Sie die Analyse durch MailChimp vermeiden wollen, müssen Sie den Newsletter über den in der Newsletter-Email enthaltenen Link abbestellen oder Sie informieren uns darüber direkt mit einer Email an info@no-spam-pleasedveas.com. Wir tragen Sie dann aus der Liste der Adressaten aus.

Die Datenverarbeitung erfolgt auf Grundlage Ihrer Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO). Sie können diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem Sie den Newsletter abbestellen. Die Rechtmäßigkeit der bereits erfolgten Datenverarbeitungsvorgänge bleibt vom Widerruf unberührt.

Zum Zwecke des Newsletter-Bezugs bei uns gespeicherte Daten werden bis zu Ihrer Austragung aus dem Newsletter gespeichert und nach der Abbestellung des Newsletters von unseren Servern als auch von MailChimp gelöscht. Daten, die zu anderen Zwecken bei uns gespeichert wurden, bleiben unberührt.

Näheres entnehmen Sie den Datenschutzbestimmungen von MailChimp unter: https://mailchimp.com/legal/terms/.

5.1 Abschluss eines Data-Processing-Agreements

Wir haben ein „Data-Processing-Agreement“ mit MailChimp abgeschlossen, in dem wir MailChimp verpflichten, die Daten unserer Kunden zu schützen und sie nicht an Dritte weiterzugeben. Dieser Vertrag kann unter folgendem Link eingesehen werden: https://mailchimp.com/legal/forms/data-processing-agreement/sample-agreement/..

 

§6 Google Analytics

Diese Website nutzt Webanalyse-Funktionen von Google Analytics. Anbieter ist die Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA. Google Analytics verwendet „Cookies“. Das sind Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse Ihrer Benutzung der Website ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Die Speicherung von Google-Analytics-Cookies erfolgt auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Wir haben ein berechtigtes Interesse an der Analyse des Nutzerverhaltens, um sowohl unser Webangebot als auch unsere Werbung zu optimieren.

6.1 IP Anonymisierung

Auf dieser Website haben wir die Funktion IP-Anonymisierung aktiviert. Dadurch wird Ihre IP-Adresse von Google innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum vor der Übermittlung in die USA gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung unseres Webangebots auszuwerten, um Berichte über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt.

6.2 Browser Plugin

Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software unterbinden. Gegebenenfalls sind dann nicht sämtliche Funktionen dieser Website für Sie nutzbar. Sie können die Erfassung der durch den Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Sie dieses Browser-Plugin herunterladen und in Ihren Browsern installieren: https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de.

Mehr Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten bei Google Analytics finden Sie in der Datenschutzerklärung von Google: https://support.google.com/analytics/answer/6004245?hl=de.

6.3 Auftragsdatenverarbeitung

Wir haben mit Google einen Vertrag zur Auftragsdatenverarbeitung abgeschlossen und setzen die strengen Vorgaben der deutschen Datenschutzbehörden bei der Nutzung von Google Analytics vollständig um.